nf-os logo

Projekte

noz_klimatag

Klima-Aktionen

Unserem Haus ist ein sorgsamer Umgang in Bezug auf Energieverbrauch wichtig. Wir möchten unseren Gästen Tipps und Tricks für zuhause mitgeben und um Ihre Mithilfe bitten, im Naturfreundehaus mit Energie schonend umzugehen.Wir sind stehts bemüht durch bauliche Erneuerungen Verbesserungen durchzuführen. Zudem beziehen unseren Strom von dem Ökostromanbieter Lichtblick.





Insektenhotel

Insektenhotel mit Brutwand

Unsere Naturfreundejugend hat unter der Leitung von Peter Lucas die Unterkunft für solitär lebende Insekten in engagierter Arbeit erstellt. Unterstützt wurde das Projekt vom Landschaftsverband Osnabrück (LVO). Unser neues Insektenhotel besteht aus drei Teilen:

Im Hauptbereich finden Insekten aller Arten einen Unterschlupf. Durch die Integration von Glasröhrchen, können die Tiere bei Ihren Brutaktivitäten beobachtet werden.  An der Nistkastendemowand werden verschiedene Nistkästen für Vögel und Fledermäuse vorgestellt. Das Naturlernangebot wird durch eine Informationstafel mit Erklärungen zum Projekt unterstützt.


Kraeuterspirale_heute

Kräuterspirale

Da unsere Küchenkräuter aus sehr verschiedenen Klimagebieten und unterschiedlichen Standorten stammen, haben sie auch unterschiedliche Ansprüche an Boden, Temperatur und Feuchtigkeit. Die Kräuterspirale hilft, diese verschiedenen Ansprüche auf kleinstem Raum zu erfüllen. Eine in die Höhe wachsende Trockenmauer aus Natursteinen dient hierbei als form- und haltgebendes Element. Ebenerdig schließt die Kräuterspirale mit einem kleinen Teich ab. Durch die Vielfalt der Lebensbedingungen bietet die Kräuterspirale auch einer ganzen Reihe von Tieren Lebensmöglichkeiten. Es sind darunter eine Vielzahl von Nützlingen im Garten wie z.B. eine große Zahl von Insekten, Eidechsen, Kröten und Vögel.

Wer unseren Kräutergarten besucht, kann sich an seiner Arten- und Formenvielfalt erfreuen und sich durch bizarre Blüten und aromatische Düfte bezaubern lassen. Jeder Sinn wird angesprochen und für das Gehör summen die von den Blüten in Scharen angelockten Insekten.


Naturfreundlich unterwegs

Hanseatenweg- eine Brücke der Völkerverständigung

Logo_HanseatenwegDer Hanseatenweg ist ein Fuß- und Radwanderweg zwischen den Hansestädten Osnabrück, Bremen, Hamburg, Lübeck, Wismar, Rostock über Anklam und Ueckermünde bis nach Stettin. Die Gesamtlänge beträgt rund 650 km.

Das Zeichen des Weges ist die Hansekogge

Die Hanse (1356-1669) war ein internationaler Städteverbund zur Sicherung des Handels in Nordeuropa von Belgien bis Rußland mit einheitlichen Regeln für Waren und Handel. Zur Blütezeit haben ihr über 160 Städte angehört. Die Hanse hatte großen Einfluss auf die wirtschaftliche, kulturelle und soziale Entwicklung. Sie hat Auswirkungen bis in die heutige Zeit. 1980 haben ehemalige Hansestädte die „Neue Hanse“ als größte Städtepartnerschaft gegründet. 2009 = 183 Mitgliedstädte.

Er soll einst die Staaten von Belgien bis Russland verbinden. Die Naturfreunde wollen mit diesem Projekt einen umwelt- und naturfreundlichen Tourismus fördern und einen Beitrag zur Völkerverständigung leisten. Die Wegstrecke hat ihren Bezug zu den Hansestädten und zu den alten Handelsstraßen. Die Qualität des Weges reicht von naturbelassenen Wald- und Feldwegen, ausgebauten Wander- und Fahrradwegen bis zu verkehrsarmen Landstraßen.

hanseatenweg_Webseite_minTeilstück Osnabrück - Goldenstedt

Die Naturfreunde Osnabrück e.V. sind derzeit dabei die Wegstrecke des Hanseatenwegs zwischen Osnabrück und Goldenstedt abzuwandern. In einem nächsten Schritt soll der Wanderweg mit dem Symbol der Hansekogge markiert werden.
 
Ein erster Entwurf für die Verbindung Osnabrück - Naturfreundehaus Vehrte liegt bereits vor (siehe Abbildung), der Weg ist jedoch noch nicht markiert.

In den nächsten Wochen wird das Teilstück Naturfreundehaus Vehrte - Goldenstedt abgewandert.

Die vorläufige Wegstrecke kann hier angeschaut werden.

 

Naturfreunde Osnabrück

Aktuelles


-


Angebot für Kinder- und Jugendgruppen von Nov bis März

Drei Übernachtungen im Zeitraum von Montag bis Freitag inkl. Vollpension, miit einem ökologischen Programmangebot und zum Abschluss ein Lagerfeuer mit Stockbrot zum Preis von

  •    65,00 € für Kinder bis 12 Jahren

  •    75,00 € für Jugendliche ab 13 Jahre


Günstig bahnfahren
NaturFreunde Mitglieder fahren günstiger: Die Deutsche Bahn bietet vergünstigte Bahntickets quer durch Deutschland für Mitglieder des Vereins an. Informationen sind in der Geschäftsstelle der NaturFreunde Deutschlands zu erhalten.





Powered by Joomla!. Designed by: free joomla 1.5 themes free application websites Valid XHTML and CSS.